Home Impressum und Kontakt

office@klauenpflege-pesenhofer.at

Ausbildungsangebot


Die Anforderungen an den Klauenpfleger wachsen ständig aufgrund:


- Änderungen der Haltungsbedingungen

- Änderungen der Fütterung

- Zeitmanagement des Landwirtes

- Vermehrtes Auftreten von infektiösen Klauenerkrankungen

- Erfassung von Klauendaten

- Teilen der innerbetrieblichen erfassten Daten mit verschiedenen Organisationen

Was wird dem Teilnehmer geboten?


- Theoretischer Unterricht am neuesten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse

- Übungen an verschiedenen Ständen mit modernster Ausrüstung

- Aufzeigen von Hilfs- und Pflegemittel, die in der Klauenpflege unterstützend eingesetzt werden

- Dokumentieren und Protokollieren mit neuester Software.

- Hochqualifiziertes Referenden-Pool aus den verschiedensten Themengebieten.

- Teilnehmer werden ausschliesslich von ausgebildeten Instrukteuren während des Kurses betreut.

- Lernmethoden:

1. Vortrag mit Bild- und Filmmaterial

2. Buch und Skriptum für jeden Teilnehmer

3. Software für Dokumentation und Protokollierung

4. Online-Unterlagen für Zuhause

5. Klauenpräparate

6. Übungen an Schlachthofklauen

7. Praxis am lebenden Tier